Creative 3D Blaster GeForce2 Ultra - Seite 8

Anzeige

Test Drive 6

Das Autorennspiel Test Drive 6 unterstützt als eines der (noch) wenigen Direct3D-Games die integrierte Hardware-Geometriebeschleunigung (T&L) der Grafikkarten mit GeForce(2)-Chip.


Test Drive 6 16bit
Test Drive 6 16bit auf Athlon 850


Test Drive 6 16bit
Test Drive 6 16bit auf Pentium III 600

Auf dem Athlon 850 fühlt sich die Creative sichtlich wohl 😉 und kann bereits bei 16bit Farbtiefe deutlich die Führung übernehmen.


Test Drive 6 32bit
Test Drive 6 32bit auf Athlon 850


Test Drive 6 32bit
Test Drive 6 32bit auf Pentium III 600

Eine beeindruckende Vorstellung der Creative GeForce2 Ultra! Selbst auf dem P3-600 ist sie bei 1280x1024x32 sage und schreibe doppelt so schnell wie eine GeForce2 GTS mit 32MB!
Man kann sich ausmalen, dass zukünftige Spiele mit Hardware T&L Unterstützung von einer Ultra besonders profitieren werden, wenn dies schon hier bei einem der ersten Spiele mit diesem Feature der Fall ist.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.