Swiftech MCXC 370 Kupferkühler - Seite 6

Anzeige

Fazit

Swiftech schlägt zurück.
Brachte der MCX370 nicht gerade den Durchbruch, um die Leistungsdifferenz zu den Top-Kühlern mit 60x25mm Single-Lüfter-Aufbau – à la CoolJag – aufzuholen, liegt der MCXC 370 KK nur noch bei 1 Grad C Differenz. Der Thermalright wird mit knapp 1 Grad C überholt.
Auf der Extrem-Testplattform spielt er allerdings dann doch seine Material und Layout Vorteile aus. Bedingt durch den besseren Wärmeaustausch kann der MCXC 370 KK einen deutlicheren Vorsprung auf sich verbuchen. Lediglich die 38er Delta-Lüfter Combos des Thermalright und CoolJag können in etwa gleichziehen.
Ein Aufbau von 38er Delta Magnum Lüftern ist für den 370 KK nicht vorgesehen. Wer dies bewerkstelligen möchte, muss sich um entsprechende längere Befestigungsschrauben bemühen.

Hervorragend ist die mittlerweile erreichte exzellente Verarbeitung und die neue Halteklammer.
Erfreulicherweise ist der Preis mit max. 119 DM im erträglichen Rahmen geblieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.