CoolJag JAC352A Skiving Fins - Seite 6

Anzeige

Fazit

Auf gut schwäbisch: einfach sau gut, das kleine Scheißerchen! Kompakt, keine Platzprobleme, geringes Gewicht, einfache Montage, hervorragende Verarbeitung, Super-Optik, sehr gute Kühlleistung pur und das zum moderaten Preis von gerade mal 25€.
Außerdem eine gut erträgliche Geräuschkulisse, was will Mann/Frau mehr?

Auf der Extrem Testplattform waren 1610 MHz (ca. 110W) in allen Lüfter-Konfigurationen möglich, wobei mit dem Serienlüfter der Break Even zur Systemabsturzgrenze fast erreicht wurde, wenn auch dies nicht eintrat.

Die Freigabe von 1,7 GHz (AMD) geht absolut in Ordnung.

Im 5V Betrieb konnte – neben der sehr guten Leistung auf der normalen Testplattform – vor allem die angenehme Silent-Geräuschkulisse überzeugen.
Damit hält der CoolJag als High-End Kühler ebenfalls Einzug in die Silent Chart.

Alles in allem ist der CoolJag 352A ein Allround-Kühler zum Schnäppchenpreis, mit sehr schöner Optik und hervorragender Verarbeitung.


Hartware Redaktionstipp

Aus all den zuvor genannten Gründen und insbesondere aufgrund des sehr guten Preis-/Leistungsverhältnisses erhält der CoolJag AC352A als erster Kühler im Testcenter den Hartware Redaktionstipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.