TerraTec Aureon 7.1 Space Soundkarte - Seite 2

Anzeige

Lieferumfang

Öffnet man den äußerlich großen und somit vielversprechenden Karton der Aureon 7.1 Space, so kommt wenig Inhalt zum Vorschein.
Der Lieferumfang beinhaltet lediglich die Soundkarte selbst, eine knappe mehrsprachige Bedienungsanleitung, eine Treiber-CD und ein 1 Meter langes, optisches Digitalkabel.

TerraTec Aureon 7.1 Space
Bescheidener Lieferumfang

Auf der Treiber-CD bzw. auf einer separaten CD finden sich Music Match Jukebox, Cyber Link Power DVD XP 4.0 (Shareware), Steinberg WaveLab Lite und Emagic Logic Fun.
Erfreulich, dass es überhaupt ein Softwarepaket gibt, doch fällt dieses sehr mager aus. Die meisten aufgelisteten Programme sind entweder Free- oder Shareware. Käufer der Retail-Version ersparen sich also höchstens den Download, aber keine wirklichen Kosten. Die Beigabe von Spielen, wie es sonst oft üblich ist, entfällt ebenfalls.
Lobenswert ist das digitale Kabel, auch wenn es mit einem Meter recht kurz ist. Für den Anfang sollte es jedoch reichen und erspart dem Käufer der Aureon 7.1 Space rund 20 Euro, die für ein zusätzliches, optisches Kabel fällig wären.
Die Bedienungsanleitung ist sehr kurz gehalten und bietet nur eine Art Schnelleinstieg, sprich: eine kurze Anleitung zum Einbau der Karte und Hilfe zur Treiberinstallation. Hilfen zu häufig auftretenden Problemen in Verbindung mit der Soundkarte sind nicht zu finden.
Der Käufer muss sich diesbezüglich mit der umfangreichen, digitalen Version des Handbuchs abfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.