Besser Leise Intel Allzweck-PC - Seite 3

Anzeige

Innenraum

Über Thumbscrews sowie den bekannten Öffnungsmechanismus im Türgriff lässt sich die linke Seitentür innerhalb von Sekunden entnehmen und gibt den Blick auf das aufgeräumte Innenleben des Allzweck-PCs frei. Wieder einmal wurde einiges an Dämmmaterial verbaut, sehr schön sind auch die Kabel verlegt worden. Wie für einen modernen PC üblich wurde nur noch für das Diskettenlaufwerk ein Flachbandkabel verwendet, der Rest der Laufwerke wird über SATA angebunden.


Kaum ein Kabel versperrt den Luftstrom im Gehäuse

Die überschaubare Hardware eines Allzweck-PCs findet problemlos in dem großzügig dimensionierten Gehäuse Platz, so konnte z.B. komplett auf den unteren Festplattenkäfig verzichtet werden.


Die GeForce 7600 GT Grafikkarte wird passiv gekühlt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.