Nox Xtreme Cube - Seite 2

Anzeige

Äußere Charakteristika

Das Gehäuse ist 23 cm hoch, 28,5 cm breit, 38,5 cm lang und wiegt ohne Hardware 2,4 Kg.
Rechtes und linkes Seitenteil sind komplett identisch und besitzen bis auf Lüftungsschlitze im unteren Bereich keine Auffälligkeiten.


Linkes und rechtes Seitenteil

Die Front des Gehäuses besteht aus schwarzem Plastik. Unter den beiden Laufwerksblenden befindet sich neben dem Diskettenlaufwerksschacht ein Display, welches die Temperatur im Gehäuse anzeigt. Darunter sind zwei USB-Anschlüsse, Anschlüsse für Kopfhörer, Mikrofon und Firewire sowie der Power- und Resetknopf.


Frontansicht

Man kann aus der Front noch einen Griff herausklappen und so das ohnehin kompakte Gehäuse noch einfacher transportieren. Auf dem Bild kann man außerdem erkennen, dass der Deckel des Gehäuses ebenfalls komplett glatt und ohne Besonderheiten ist.


Tragegriff

Die Rückseite bietet Platz für ein normales ATX-Netzteil sowie den bereits eingebauten 120mm-Lüfter. Die Slotblenden müssen bei Bedarf herausgebrochen werden und können später auch nur durch eine mitgelieferte wiederverwendbare Slotblende ersetzt werden.


Rückansicht

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.