Crucial RealSSD C300 im RAID 0 - Seite 6

Zwei Crucial RealSSD C300 parallel: Wie groß ist die Leistungssteigerung?

Anzeige

h2benchw

h2benchw gehört zur Tool-Sammlung der Fachzeitschrift c’t aus dem Heise Verlag. Das Testprogramm arbeitet dabei auf unterster Hardware-Ebene und vermeidet dadurch den Einfluss des Dateisystems. Neben den sequentiellen Transferraten und den Zugriffszeiten beim Lesen und Schreiben stehen auch verschiedene Anwendungsprofile zur Verfügung: Swappen, Installieren, Word, Photoshop, Kopieren und F-Prot (Virentest). Der Anwendungsindex errechnet sich aus den Einzelwerten der Profile und bietet einen Überblick über die Gesamtperformance des getesteten Laufwerks.

h2benchw

AMD Phenom II X3 705e, ASUS M4A87TD Evo, 4 GB DDR3-1333, 9600GT, Win 7 x64

seq. Lesen

(MB/s)

Crucial C300 – RAID 0
Corsair Force 60GB
Intel X25-M Postville 160GB
Crucial RealSSD C300 128GB
Corsair Nova 128GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
Kingston SSDNow V+ 128GB
277.91
187.79
181.83
174.91
168.41
163.67
152.10
seq. Schreiben

(MB/s)

Crucial C300 – RAID 0
Corsair Force 60GB
Corsair Nova 128GB
Kingston SSDNow V+ 128GB
Crucial RealSSD C300 128GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
Intel X25-M Postville 160GB
240.39
178.35
160.58
148.89
135.76
122.27
97.72
Zugriffszeit
Lesen

(ms)

Crucial C300 – RAID 0
Intel X25-M Postville 160GB
Crucial RealSSD C300 128GB
Corsair Nova 128GB
Corsair Force 60GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
Kingston SSDNow V+ 128GB
0.18
0.20
0.20
0.21
0.24
0.32
0.39
Zugriffszeit
Schreiben

(ms)

Intel X25-M Postville 160GB
Corsair Force 60GB
Corsair Nova 128GB
Crucial C300 – RAID 0
Kingston SSDNow V+ 128GB
Crucial RealSSD C300 128GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
0.17
0.25
0.40
0.43
0.44
0.77
0.86

Die sequentiellen Transferraten verhalten sich wie erwartet und legen deutlich zu.
Wie beim AS SSD Benchmark ist die Zugriffszeit beim Lesen leicht besser als bei der einzelnen SSD. Die Schreibzugriffszeit profitiert vom RAID 0 und halbiert sich fast.

h2benchw

AMD Phenom II X3 705e, ASUS M4A87TD Evo, 4 GB DDR3-1333, 9600GT, Win 7 x64

Swappen

(MB/s)

Crucial C300 – RAID 0
Corsair Force 60GB
Crucial RealSSD C300 128GB
Corsair Nova 128GB
Intel X25-M Postville 160GB
Kingston SSDNow V+ 128GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
54.99
52.49
44.21
43.14
41.80
33.06
22.15
Installieren

(MB/s)

Crucial C300 – RAID 0
Corsair Force 60GB
Intel X25-M Postville 160GB
Kingston SSDNow V+ 128GB
Crucial RealSSD C300 128GB
Corsair Nova 128GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
197.08
180.63
168.95
167.47
161.97
155.59
97.34
Word

(MB/s)

Crucial C300 – RAID 0
Corsair Nova 128GB
Kingston SSDNow V+ 128GB
Crucial RealSSD C300 128GB
Corsair Force 60GB
Intel X25-M Postville 160GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
198.18
152.76
140.85
136.40
124.97
105.55
83.97
Photoshop

(MB/s)

Crucial C300 – RAID 0
Crucial RealSSD C300 128GB
Corsair Force 60GB
Corsair Nova 128GB
Intel X25-M Postville 160GB
Kingston SSDNow V+ 128GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
154.09
121.89
121.87
114.54
102.32
95.52
50.36
Kopieren

(MB/s)

Crucial C300 – RAID 0
Intel X25-M Postville 160GB
Kingston SSDNow V+ 128GB
Crucial RealSSD C300 128GB
Corsair Force 60GB
Corsair Nova 128GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
300.33
229.90
214.53
214.48
203.58
139.01
94.95
F-Prot

(MB/s)

Crucial C300 – RAID 0
Corsair Force 60GB
Crucial RealSSD C300 128GB
Kingston SSDNow V+ 128GB
Corsair Nova 128GB
Intel X25-M Postville 160GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
84.90
78.25
71.38
69.53
68.38
63.46
36.53

Das RAID-0-Setup liegt hier in allen Benchmarks vor der einzelnen Crucial RealSSD C300.

h2benchw

AMD Phenom II X3 705e, ASUS M4A87TD Evo, 4 GB DDR3-1333, 9600GT, Win 7 x64

Anwendungsindex

(Punkte)

Crucial C300 – RAID 0
Corsair Force 60GB
Crucial RealSSD C300 128GB
Corsair Nova 128GB
Intel X25-M Postville 160GB
Kingston SSDNow V+ 128GB
Kingston SSDNow V G2 128GB
139.3
112.2
108.0
99.5
99.4
99.4
54.9

Der Anwendungsindex spiegelt die Gesamtperformance der sechs oben gezeigten Anwendungsprofile wider. Insgesamt kann sich das RAID 0 hier 29 Prozent von der einzelnen Crucial-SSD absetzen. Dies bestätigt den 30 Prozent Performancezuwachs aus dem PCMark Vantage.

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.