Wii-Revision kommt im Oktober

GameCube-Unterstützung fällt weg

Noch im Oktober soll in Australien eine Revision der Nintendo Wii erscheinen: Die neue Konsole wird horizontal aufgestellt und mustert die Unterstützung für GameCube-Spiele aus. Auch die alten Controller des GameCubes funktionieren nicht mehr an der Wii-Revision. Das Gehäuse ist etwas kleiner und wird in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein. Zunächst soll die neue Wii im Bundle mit „Mario Kart Wii“, einem Lenkrad, einem Nunchuck und der Wii Remote Plus auf den Markt kommen. Der Preis soll sich auf umgerechnet 145 Euro (ohne MwSt.) belaufen.

Anzeige

Die abgespeckte Wii, bei der Nintendo vermutlich die Herstellungskosten drastisch senken konnte, soll nach aktuellen Gerüchten zu den Feiertagen auch in Deutschland erscheinen. Wie der Preis hierzulande ausfallen könnte, ist noch offen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.