Google streicht Nexus 6?

Android Silver gehöre angeblich die Zukunft

Aktuell machen Gerüchte die Runde, laut denen Google seine Reihe an Smartphones der Marke Nexus sang und klanglos einstellen wolle. So soll der Konzern das eigentlich für Ende des Jahres geplante Google Nexus 6 zu den Akten gelegt haben. Das Gerät sollte auf dem LG G3 basieren und die Erfolge der Nexus 4 bzw. 5 wiederholen. Zugunsten der immer stärker aufkommenden „Google Play Editionen“ großer Smartphone-Flaggschiffe sowie der neuen Initiative Android Silver habe Google das Nexus 6 aber begraben.

Anzeige

Android Silver soll im Februar 2015 an den Start gehen und Herstellern erlauben High-End-Smartphones mit unverändertem Google Android unter diesem Banner anzubieten. Man sichert sich hier also mehr Flexibilität, indem man Partnern grundsätzlich freistellt sich für die Premium-Marke Android Silver zertifizieren zu lassen.

Leidtragende dürften allerdings Kunden sein, die sich an die günstigen Preise der Google Nexus gewöhnt hatten. Im Preis- und Leistungsverhältnis vergleichbare Smartphones werden wohl weder Google noch große Partner wie HTC, Samsung oder Sony in Zukunft anbieten.

Quelle: EvLeaks

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.