Details zum Samsung Galaxy A8s

Neues Mittelklasse-Smartphone mit randlosem Infinity-O Display

Ende letzten Jahres hatte Samsung die Galaxy A8 und A8+ für dieses Jahr vorgestellt, aber nun scheint ein Nachfolger dieser Mittelklasse-Smartphones in Sicht und soll sogar in einem der neuen. kürzlich erst präsentierten Designs kommen. Angeblich wird das Samsung Galaxy A8s mit einem nahezu randlosen Bildschirm und einer in das Display integrierten Selfiecam ausgestattet sein,

Anzeige

Dieses sogenannte „Infinity-O“ Design platziert die Frontkamera links oben in das Display, das dafür etwas ausgeschnitten wird. So können die Koreaner weiterhin auf den Notch verzichten, der nicht überall Freunde findet, aber trotzdem ein fast komplett randloses Design bieten.

Das Samsung Galaxy A8s soll 6,39 Zoll groß sein mit einer FullHD+ Bildschirmauflösung. Als Basis dient der Snapdragon 710 Chip von Qualcomm, der auf 6 GByte Hauptspeicher und 128 GByte Speicherplatz zurückgreifen kann. Der interne Akku soll eine Kapazität von 3400 mAh besitzen und wird über einen USB Typ-C Anschluss aufgeladen.

Auf der Rückseite befinden sich drei Kameralinsen, die 24, 5 bzw. 10 Megapixel liefern sollen. Die im Display integrierte Selfiecam soll ebenfalls auf 24 Megapixel ausgelegt sein und dafür muss im Glas ein knapp 6,7 Millimeter großes Loch ausgeschnitten sein. Das Galaxy A8s misst angeblich 159,1×74,9×7,4 mm.

Es heißt, dass das Samsung Galaxy A8s ab Januar in den Handel kommt, aber Informationen zum Preis fehlen noch.

Offenbar geht Samsung bei der Namensgebung seiner Mittelklasse-Smartphones weg von den Jahreszahlen. In den letzten Jahren hatte es schon Galaxy A8 [2016], A8 [2017] und A8 [2018] gegeben. Nun hängen die Koreaner bei den neuen Modellen erstmals einen Buchstaben an, um den Unterschied deutlicher zu machen. Im Oktober war bereits ein Samsung Galaxy A6s aufgetaucht.

Samsung Galaxy A8s Konzept

Quelle: Samsung News @ Twitter

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.