GeForce GTX 1660 Ti in Russland gelistet

Online-Shops verraten Specs & auch AIDA64 unterstützt TU116 GPU

In Russland hatten einige Online-Shops bereits GeForce GTX 1660 Ti Grafikkarten von MSI und Palit angeboten, bevor diese wohl auf Anraten von Nvidia wieder entfernt wurden. Die Angebote bestätigen einige der bislang vermuteten Spezifikationen, aber es gibt einige neue Informationen zu den Textureinheiten sowie den Taktraten von TU116 Grafikchip und GDDR6 Grafikspeicher.

Anzeige

Nach Angaben der Online-Shops wird die GeForce GTX 1660 TI wie erwartet mit 1536 CUDA-Kernen bzw. Shader-Einheiten sowie 6 GByte GDDR6 Grafikspeicher an einer 192 bit breiten RAM-Schnittstelle kommen, aber erstmals wurden 96 Textureinheiten genannt. Damit gibt es also etwas höhere Spezifikationen als die bisherige GeForce GTX 1060, die mit 1280 CUDA-Kernen sowie 80 Textureinheiten ausgestattet ist. RT-Kerne zur Beschleunigung von Echtzeit-Raytracing gibt es aber bei der GTX-Serie nicht. auch wenn der TU116 der GTX 1660 Serie eigentlich auf der ‚Turing‘ Mikroarchitektur basiert.

Weiterhin neu verraten die Russen, dass der Speichertakt der GeForce GTX 1660 Ti 200 bis 250 MHz niedriger ist als bei der GeForce RTX 2060, die ebenfalls mit 6 GByte GDDR6 ausgestattet ist. Als Standardfrequenzen für den Grafikchip scheint es aktuell auf 1500 MHz Basistakt und 1770 MHz Boost-Takt hinauszulaufen.

Palit GTX 1660 Ti Storm X und Palit GTX 1660 Ti Gaming Pro

Preislich lagen die russischen Händler mit rund 400 US-Dollar für dei GeForce GTX 1660 Ti etwas hoch, was aber nicht verwunderlich ist bei ersten Angeboten. Man rechnet eher mit knapp unter $300 Listenpreis zur erwarteten Einführung am 15. Februar. GeForce GTX 1660 (ohne Ti) und GTX 1650 dürften im März folgen.

Nvidia GeForce GTX vs. GeForce RTX (1660 inoffiziell)
GeForce GTX 1060 GTX 1650 GTX 1660 GTX 1660 Ti RTX 2060
Architektur Pascal Turing Turing Turing Turing
Grafikchip GP106 ? TU116 TU116 TU106
CUDA/Shader 1152/1280 ? 1280 1536 1920
Speicher 3/6 GByte GDDR5(X) ? 3/6 GByte GDDR5 6 GByte GDDR6 6 GByte GDDR6
RAM-Interface 192 bit ? 192 bit 192 bit 192 bit
Listenpreis $299 $179 $229 $279 $349

Auch das bekannte Systemprogramm AIDA64 unterstützt in seiner aktuellen Beta-Version nun den TU116 Grafikchip, auf dem die GTX 1660 Serie basiert.

Quelle: videocardz.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.