Zwei Taisol im Vergleich: The Silent Cold’s

Anzeige

Einleitung

Seid ihr Overclockers Friends? Nein,… na ja vielleicht kann sich das im Rahmen dieses Test ändern.

Diesmal schickte unser Partner Overclockers.de die Testkandidaten um die coolste Leistung ins Rennen. Hierfür herzlichen Dank an Swen Weinbrenner.

Overclockers.de ist eigentlich spezialisiert auf übertaktungsfreudige AMD und Intel CPU Combos sowie Gehäuse und Zubehör.

Ich selbst habe sehr gute Erfahrungen mit einem Celeron II 566 Combo aus diesem Hause gesammelt. Dieser war problemlos auf bis zu 952 Mhz taktbar, wobei 850 Mhz mit Prüfprotokoll garantiert waren.

Natürlich ist dies nur mit entsprechenden Kühlern möglich, welche auf die unterschiedlichen Combos abgestimmt sein sollten. Hierbei soll Leistung und Geräuschkulisse in stetigen Einklang stehen. Mit den Taisol-Kühlern, die auch einzeln erhältlich sind, finden sich hier zwei ideale Testkandidaten, die dieses Zusammenspiel bestens beherrschen.

Wie bereits der Big Cooler II verfügt der Taisol CGK 742092 als Besonderheit über eine hervorragende Halteklammer, die alle sechs Haltenasen am Board-Socket umschließt.


Delta Time: Little TWINs, identische Lüfter bei beiden Modellen 60x60x10mm

links: Taisol CGK 742092 - rechts: Taisol CEK 733092

links: Taisol CGK 742092 – rechts der kleinere Bruder: Taisol CEK 733092

Beide Modelle verfügen über identische 60x60x10mm „kleine“ Delta-Lüfter.
Während der CKG 742092 mittels verschraubtem Kühlerdeckel darauf ebenfalls mit Schrauben befestigt ist, hat der 733092 einen ähnlich simplen Halteklammer-Mechanismus wie die FOP-Modelle. Ich würde fast behaupten: sogar etwas besser. Der Lüfter sitzt sehr passgenau, etwas vertieft, sauber geführt auf dem Kühlkörper.


Hervorragende Halteklammer beim Big Brother CGK 742092

Unterschiedliches Layout, mit identischen Lüftern

Unterschiedliches Layout, mit identischen Lüftern

Beide Halteklammern bieten einen hervorragenden Anpressdruck. Schade, dass der CEK 73.. nicht eine gleichwertige Halteklammer wie der CGK 74.. hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.