Swiftech Quiet Power WaKü-System - Seite 4

Anzeige

Grafikkühler

Der Aluminiumkühler ist mittels speziellen Befestigungsmechanismen isoliert auf der Grafikkarte verschraubbar und variabel an die jeweiligen Karten anpassbar.
Selbst mit Speicherkühlern höherer Bauart sind die Anschlussschläuche frei von Druckpunkten. Der Kühlkörper dürfte mit allen gängigen Grafikkarten kompatibel sein, sofern die benötigten Befestigungsbohrungen vorhanden sind.


Vorkonfigurierter Single-CPU-Kit mit Grafik-Cooler



Dass ein Window-Kit die imposanten Abmaße des Tower optisch angenehm unterstreicht, kann man dem Bild eines User-Systems anschaulich entnehmen. Gut zu erkennen ist auch die saubere Führung der 10mm Schläuche. Swiftech arbeitet in einem geschlossenen Kühlkreislauf und verwendet spezielle Materialien, um die Verdunstungseffekte so gering als möglich zu halten. Auf einen WaKü-Northbridge-Kit verzichtet Swiftech gänzlich, was auch kein Fehler sein muss.

User-System mit Grafik-Cooler und Window-Kit



Blickfang mit sauberer Schlauch- und Kabelführung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.