Lian Li PC-Q06 Mini-ITX Test Bench

Mini-ITX Test Bench mit Option auch für ATX und MicroATX Mainboards

Anzeige

Einleitung

Mit dem PC-Q06 bietet der bekannte Alu-Tower-Hersteller Lian Li ein Gehäuse für Mini-ITX Mainboards an, welches allerdings weniger für den typischen Privatanwender gedacht ist. Das Mainboard wird offen auf dem Gehäuse betrieben und eignet sich daher vor allem für Nutzer, die das Gehäuse als Testplattform für Mainboards, CPUs oder Grafikkarten nutzen wollen. Da in diesem Bereich Mini-ITX-Mainboards selten eingesetzt werden, testen wir auch den optional erhältlichen ATX-Mainboardschlitten. Der Test soll zeigen, ob Lian Li das Gehäuse neben dem ansprechenden Design auch für einen einfachen und schnellen Wechsel der Hardware konzipiert hat.
Wir testen die schwarze Version des Lian Li PC-Q06. Ebenfalls erhältlich – z.B. bei Caseking – sind die Farben Silber und Rot, wobei für eine rote Lackierung 10 Euro mehr bezahlt werden muss.


Lian Li PC-Q06

Lieferumfang
Der Lieferumfang besteht aus einem Slotblech inkl. Blenden, einer Kabelführung, einem Kabelbinder, einem Werkzeug für den leichteren Einbau der Mainboardabstandhalter und diversen Schrauben. Die Anleitung beschreibt kurz und knapp, aber anschaulich mit Bildern, den Einbau der Hardware und ist sogar in deutscher Sprache verfügbar.
Der optionale ATX-Mainboardschlitten kostet 20 Euro und wird mit einer größeren Slotblende und verschiedenen weiteren Schrauben ausgeliefert. Die Anleitung ist dabei sehr knapp gehalten und auch nur in englischer Sprache vorhanden.


Lieferumfang und optionaler ATX-Mainboardschlitten

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.