Xigmatek Midgard II Gehäuse - Seite 6

Gut verarbeiteter Midi-Tower mit HDD-Dockingstation & Lüftersteuerung

Anzeige

Betrieb

Sind alle Komponenten im Xigmatek Midgard II verbaut, folgt ein kurzer Betriebstest. Nach dem Einschalten leuchten die blaue Power-LED und die rote HDD-LED auf. Bis auf diese beiden LEDs verzichtet Xigmatek auf eine standardmäßige Beleuchtung des Gehäuses. Damit dennoch etwas „Licht ins Dunkel“ fällt, haben wir im Deckel zwei beleuchtete Xigmatek-Lüfter montiert. Diese sind allerdings nicht Bestandteil des Lieferumfangs.
Die beiden von Xigmatek im Midgard II vormontierten Lüfter erweisen sich im praktischen Betrieb als äußerst ruhig. Lediglich bei voller Drehzahl ist ein leichtes Rauschen zu vernehmen. Aber hier schafft die Lüftersteuerung Abhilfe.


Xigmatek Midgard II im Betrieb

Den Betriebstest hat das Midgard II problemlos gemeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.