Alle GeForce GTX 1070 Ti gleich getaktet?

Gerücht: Kein Referenzmodell, aber Taktraten der Herstellerkarten alle gleich

Zotac GeForce GTX 1070

Nach aktuellen Gerüchten wird Nvidia Ende Oktober keine eigene GeForce GTX 1070 Ti, also keine „Founders Edition“ vorstellen, sondern das Feld seinen Partnern überlassen. Allerdings soll es eine Vorgabe zu den Taktraten geben, so dass alle GeForce GTX 1070 Ti mit gleichen Frequenzen kommen und es (vorerst) keine ab Werk übertakteten GTX 1070 Ti geben wird.

Anzeige

Demnach werden alle Anfang November in den Handel kommenden GeForce GTX 1070 Ti einen Basistakt von 1607 MHz und einen Boost-Takt von 1683 MHz besitzen. Die Hersteller folgen dabei angeblich einer Anweisung von Nvidia. Das Design der Grafikkarte und vor allem die Kühlung sowie der Preis werden aber weiterhin den Nvidia-Partnern wie ASUS, Gigabyte, MSI, EVGA, Zotac etc. überlassen.
Ob die Hersteller trotzdem irgendeinen anderen Weg finden, um sich von den Konkurrenten absetzen zu können, ist derzeit noch offen. Möglicherweise wird eine entsprechende Overclocking-Software mit voreingestellten Turbo-Frequenzen oder vielleicht sogar ein nachträglich aktivierbares Dual-BIOS mitgeliefert.

Die GeForce GTX 1070 Ti schließt die Lücke zwischen GTX 1070 und GTX 1080 und dürfte der AMD Radeon RX Vega 56 überlegen sein, da die aktuelle (nicht übertaktete) GTX 1070 leistungsmäßig hinter der RX Vega 56 zurück bleibt.
Die neue Ti-Grafikkarte soll nach bisherigem Kenntnisstand am 26. Oktober offiziell vorgestellt werden und eine Woche später erhältlich sein.

Die folgende Tabelle gibt einen kurzen Überblick über die GeForce High-End Grafikkarten von Nvidia.

Angebliche GeForce GTX 1070 Ti Spezifikationen (Stand: 13.10.2017)
Nvidia GeForce GTX 1080 Ti GTX 1080 GTX 1070 Ti GTX 1070
GPU GP102-350 GP104-400 GP104-300 GP104-200
Shader Einheiten 3584 2560 2432 1920
Textureinheiten 224 160 152 120
ROPs 88 64 64 64
Basistakt 1480 MHz 1607 MHz 1607 MHz 1506 MHz
Boost-Takt 1582 MHz 1733 MHz 1683 MHz 1683 MHz
Speichertakt 1375 MHz 1250/1375 MHz 2000 MHz 2000 MHz
Speicher 11 GB GDDR5X 8 GB GDDR5X 8 GB GDDR5 8 GB GDDR5
RAM-Interface 352 bit 256 bit 256 bit 256 bit
TDP 250 Watt 180 Watt 180 Watt 150 Watt
PCIe Power 8+6-Pin 8 Pin 8 Pin 8 Pin
Listenpreis $699 $499 ca. $429 $379

Quelle: EXPreview

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.