Xilence Performance X 550W im Test: Gold für 60 Euro - Seite 4

Netzteil mit festen Kabeln und guter Energieeffizienz zum attraktiven Preis im Praxistest

Anzeige

Fazit

Das Xilence Performance X mit 550 Watt schlägt sich trotz des günstigen Preises von rund 60 Euro wirklich gut im Test. Die Messwerte sind durchweg gut, es wird ein stabiler Betrieb gewährleistet und dabei ist das Netzteil auch noch leise.
Einzige Abstriche sind in der Detailverarbeitung zu machen und auch Gimmicks sucht man vergebens, aber für das nächste günstige PC-Gaming-Projekt hat sich das Xilence Performance X die Auszeichnung als „Hartware Redaktionstipp“ verdient.
 

Xilence Performance X 550W


Positiv:
+ Gute Messwerte
+ 80Plus Gold Zertifikat
+ Preis

Negativ:
– Leichte Schwächen in der Verarbeitung

Sascha Fetsch

Test-Redakteur

1 Antwort

  1. Henrik sagt:

    Prima, dass es endlich bezahlbare Gold Netzteile gibt!
    Ich habe aber den Bezug zu den gemessenen Stromaufnahmen in Idle, Volllast und „Ultra“ Volllast noch nicht herstellen können. Gut, dass das NT 525W stabil stemmen kann.
    Müsste man aber nicht diese Werte gegen die Werte eines anderen z.B. 80 Plus NT stellen oder irgendwie anders auf die Effizienz schließen können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.