Lian Li O11 Dynamic EVO Gehäuse im Test

Perfekte Weiterentwicklung mit sehr hohen Flexibilität für 180 Euro

Anzeige

Der Name des Lian Li O11 Dynamic EVO verrät schon, dass es sich um eine Weiterentwicklung des bekannten Gehäuses handelt. Die XXL-Version des Vorgängers konnte uns bereits überzeugen, daher waren wir gespannt, in welchen Bereichen eine Weiterentwicklung stattgefunden hat. Weiterhin vorhanden ist viel Platz für Hardware, aber Wert wurde vor allem auf eine großmögliche Flexibilität gelegt. Neben vielen Umbaumöglichkeiten und optionalem Zubehör kann das Gehäuse im „Reverse Mode“ sogar komplett spiegelverkehrt konfiguriert werden. Es soll außerdem viel Platz für Lüfter oder Radiatoren bieten und natürlich auch moderne Frontanschlüsse besitzen.

Den Vorgänger gibt es aktuell für 140 Euro. Für das Lian Li O11 Dynamic EVO werden 180 Euro aufgerufen. Das Gehäuse gibt es neben der von uns getesteten schwarzen Variante auch in Weiß oder Grau.

Lian Li O11 Dynamic EVO

Lieferumfang

Der Lieferumfang besteht aus zwei Elementen, um den Innenaufbau zu verändern, einer Grafikkartenhalterung, einem Aluminiumschild mit dem Namen des Herstellers, Einweg- und Mehrwegkabelbindern, einer ausführlichen Anleitung und diversen Schrauben für den Einbau der Hardware.

Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.