Schwabenstreich – 7 Silent-Kühler verglichen - Seite 13

Anzeige

AeroCool DP-101 Serie

Hersteller: AeroCool
Anbieter: z.B. PC-Cooling
Preis: ca. 50 Euro


Superconductor mit rund 1600cm² Kühloberfläche



Passiv-Betrieb nicht ausgeschlossen

Umfängliche Beschreibungen zum AeroCool DP-101 Modell können ebenfalls unserem vorangegangenen Test entnommen werden, weshalb wir an dieser Stelle auch hierzu auf weitere detaillierte Beschreibungen verzichten.


Harmonisch vereint – AeroCool & EPoX 8K5A2+



Von unten ansaugend, aufblasender 60mm Lüfter


Fazit

Der AeroCool offeriert ein interessantes, neu umgesetztes Konzept mit ordentlicher Kühlleistung zum fairen Preis. Lediglich die etwas schwierige Montage und die im Verhältnis zu den anderen Kandidaten nervige Lautstärke führen zu Abstrichen in der Gesamtbetrachtung. Im 5V- bzw. 7V-Betrieb allerdings ist der DP-101 mit der leiseste Kandidat bei entsprechend steigender Wärmeentwicklung. Auch an den Einsatz als Passiv-Kühler ist bei entsprechender CPU und niedriger Spannung zu denken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.