Vier leise Netzteile von TSP und BeQuiet - Seite 4

Anzeige

TSP – Besonderheiten II

Zusätzlich verfügt das Netzteil über drei sogenannte 4-Pol Fan-Only Anschlüsse, welche bereits bei den Antec True Power Modellen Einzug hielten. Diese sind mit der Lüftersteuerung direkt gekoppelt und werden ebenfalls temperaturabhängig geregelt. Multimeter-Messungen ergaben Spannungen von ca. 4,08V-4,33V, je nach Betriebszustand und Umgebungsvariablen, welches bei maximal 12V Spannungsversorgung das Maximum erreichen kann. Bei Verwendung dieser Anschlüsse sollte darauf geachtet werden, daran Lüfter zu betreiben, welche auf Anlaufspannungen von ca. 3,8V ausgelegt sind. Eine Übersicht, welche Lüfter hierfür geeignet sind, kann bei dem wohl weltweit derzeit umfänglichsten erweiterten Lüftertest von Silent Hardware nachgelesen werden.

Dreimal temperaturgeregelte Fan-Only Anschlüsse



Anliegende Spannungen je nach Betriebszustand ca. 4,08-4,33V

Zuguterletzt stattet TSP die neue Netzteilserie gleich mit zwei lobenswerten Serial-ATA Festplattenanschlussleitungen zu deren Spannungsversorgung aus.

Zweimal S-ATA Festplatten Stromversorgung



Mittlerweile bereits Standard bei den meisten neuen Netzteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.