Radeon HD 4870 X2 - Seite 7

Anzeige

Half-Life 2: Episode One

Über Half-Life 2 braucht man eigentlich keine Worte mehr zu verlieren. Die (DirectX9) Engine wurde immer weiter entwickelt, wir testen mit der Erweiterung „Episode One“. Hier müssen Hauptfigur Gordon Freeman und Freundin Alyx Vance zunächst zusammen in die Zitadelle eindringen, um die Kernschmelze zu verlangsamen, und danach die Flucht aus der Stadt antreten.



Half-Life 2: Episode One Screenshots

Wir testen mit der Vollversion des Spiels in den höchstmöglichen Grafik-Einstellungen. Dabei wird das Benchmark-Tool von HOCBench verwendet.

Half-Life 2: Episode One

Intel Core 2 Duo 3.33 GHz, 2 GByte, Intel X38, Windows Vista

1920×1200
GeForce GTX 280
Radeon HD 4870
GeForce GTX 260
GeForce 9800 GTX
GeForce 8800 GTS 512
Radeon HD 4870 X2
GeForce 9800 GX2
Radeon HD 4850
GeForce 8800 GTX
Radeon HD 3870 X2
GeForce 8800 GT
Radeon HD 3870
GeForce 9600 GT
Radeon HD 3850
232
224
221
218
212
212
210
210
208
204
202
181
160
148

HL2: E1 – FSAA 4x / AF 8x

Intel Core 2 Duo 3.33 GHz, 2 GByte, Intel X38, Windows Vista

1920×1200
GeForce GTX 280
GeForce GTX 260
Radeon HD 4870 X2
GeForce 9800 GX2
Radeon HD 4870
Radeon HD 3870 X2
GeForce 8800 GTX
GeForce 9800 GTX
Radeon HD 4850
GeForce 8800 GTS 512
GeForce 8800 GT
GeForce 9600 GT
Radeon HD 3870
Radeon HD 3850
228
217
209
197
195
166
159
145
145
130
129
113
90
72

Auch in Half-Life 2 kann sich die X2 nicht ein wenig von der Radeon HD 4870 absetzen. Die GeForce GTX 280 bleibt hier das Maß aller Dinge.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.