GMC K-2 ‚Ebony‘ Multimedia-Tower

Anzeige

Einleitung

Der koreanische Hersteller GMC will seine Gehäuse
jetzt auch verstärkt in Europa vertreiben und bringt einen weiteren
Tower auf den Markt. Das K-2 ‚Ebony‘ fällt vor allem durch
seine Front mit den vielen Multimediaeigenschaften auf. Der Test geht
neben den üblichen Kriterien bei einem Gehäuse deshalb vor allem auf
die Multimediaanwendungen ein.


GMC K-2 ‚Ebony‘

Lieferumfang
Neben dem Midi-Tower mit vorinstalliertem 120mm und
140mm Lüfter wird eine Fernbedienung mit Batterien, eine Anleitung,
eine Installations-CD und ein Box mit weiterem kleineren Zubehör
mitgeliefert.
Die Anleitung ist in doppelter Ausführung vorhanden, einmal in
koreanischer und einmal in englischer Sprache, und erklärt auf etwa 10
Seiten mit sehr vielen Bildern den Einbau von Festplatte und
Laufwerken sowie den Anschluss der Kabel für die Multimediaanwendungen.
Das Zubehör besteht aus Schrauben, Abstandhaltern, Unterlegscheiben,
Kabelführungen, Kabelbindern, Ersatz-Thumb Screws und Halterungen für
den Einbau von maximal 2 DVD-Laufwerken und 4 Festplatten.


Umfangreicher Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.