ASUS P8Z77-I Deluxe - Seite 3

Mini-ITX Mainboard mit Intel Z77 Chipsatz für Ivy Bridge

Anzeige

Ausstattung

Mini-ITX Mainboards haben kaum Möglichkeiten, um im Layout zu variieren. So wie auch beim ASUS P8Z77-I Deluxe gibt es meist einen PCI Express x16 Steckplatz, zwei Speicherbänke und oftmals einen Mini-PCIe Slot für das WLAN-Modul. Für Laufwerke bietet das Mainboard zwei SATA 3 Gbit/s- und zwei SATA 6 Gbit/s-Ports, allesamt durch den Intel Z77-Chipsatz angesteuert.


Layout des ASUS P8Z77-I Deluxe

Für USB 2.0-Geräte stehen zwei Header bereit, die jeweils zwei Ports versorgen. Für USB 3.0 gibt es einen Header für ebenfalls zwei Ports. Auch hier ist der Z77-Chipsatz für den Datentransfer verantwortlich.
Insgesamt ein gelungenes Layout, auch wenn wir uns einen zweiten Mini-PCIe Slot wünschen würden, welcher auch gerne stehend positioniert werden könnte. Schließlich wäre auch das WLAN-Modul stehend immer noch niedriger als das ATX-Panel.


ATX-Panel des ASUS P8Z77-I Deluxe

Am ATX-Panel sind vier USB 2.0 Ports und vier USB 3.0 Ports, ein Gigabit-LAN Anschluss (Intel 82579V) und zwei eSATA-Ports vorhanden. Für die Videoausgabe stehen einmal HDMI 1.4, einmal DVI und einmal DisplayPort bereit. Die digitalen Ausgänge, mit Ausnahme vom DisplayPort, arbeiten durch die CPU limitiert mit einer maximalen Auflösung von 1920×1200 Pixel.
Auch wenn die Plattform generell drei Displays unabhängig ansteuern kann, so funktioniert dies nur, wenn mindestens zwei Monitore über DisplayPort angeschlossen werden. Hier können parallel daher nur zwei Monitore ohne zusätzliche Grafikkarte eingesetzt werden.
Der Sound wird von einem Realtek ALC898 Codec erzeugt und über drei analoge (Ein-)Ausgänge bzw. den HDMI-Port oder digital optisch ausgegeben. Die zwei Taster dienen dem CMOS-Reset und dem Flashen des BIOS über einen USB-Stick, falls das BIOS nicht mehr lauffähig ist.
Für Lüfter stehen nur zwei 4-polige Anschlüsse bereit.

Marc Kaiser

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.