Shuttle XPC SP35P2 und SP45H7 - Seite 9

Anzeige

Benchmarks – 3DMark & Spiele

3DMark Vantage
Im 3DMark Vantage durchliefen die PCs den gesamten Parcour auf der vordefinierten Einstellung High.

3DMark Vantage

Intel Pentium E2180 (2 GHz), GeForce 8800 GT

Gesamt
SP45H7
SP35P2
3897
3862
CPU
SP45H7
SP35P2
20810
20226
GPU
SP45H7
SP35P2
3408
3379

World in Conflict und X3
Bei diesen beiden Spielen wurde jeweils der integrierte Benchmark der Demo-Versionen genutzt, um die Leistung zu messen. Angegeben ist jeweils die durchschnittliche Anzahl an Bildern pro Sekunde.

World in Conflict Demo (Hoch)

Intel Pentium E2180, GeForce 8800 GT

1280×1024
SP45H7 @ 2,6 GHz
SP35P2 @ 2,55 GHz
SP35P2 @ 2,0 GHz
SP45H7 @ 2,0 GHz
36
35
25
23
1680×1050
SP45H7 @ 2,6 GHz
SP35P2 @ 2,55 GHz
SP35P2 @ 2,0 GHz
SP45H7 @ 2,0 GHz
31
31
26
25

X3: Terran Conflict Demo

Intel Pentium E2180, GeForce 8800 GT

1280×1024
SP45H7 @ 2,6 GHz
SP35P2 @ 2,55 GHz
SP35P2 @ 2,0 GHz
SP45H7 @ 2,0 GHz
53,7
52,7
42,6
41,4
1680×1050
SP45H7 @ 2,6 GHz
SP35P2 @ 2,55 GHz
SP45H7 @ 2,0 GHz
SP35P2 @ 2,0 GHz
48,7
48,1
40,5
39,3


Einstellungen X3

Auch hier bestätigt sich wieder das Bild, dass der SP45H7 fast durchgehend ein Stückchen besser abschneidet als der SP35P2. Spürbare Unterschiede treten hier aber auch nicht auf.

Eike Sagawe

Test-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.