Lian Li Lancool II Mesh Gehäuse im Test - Seite 7

Update mit Meshgitter und Beleuchtung oder Lüftersteuerung

Anzeige

Fazit

Sichtbar ist das Update des Lian Li Lancool II Mesh direkt, da die Front nun viel moderner wirkt und zusätzlich für einen besseren Luftstrom sorgt. Die beiden Glasseitenteile sind erhalten geblieben – inklusive der eleganten Öffnungsmöglichkeit. Die vielen Versteckmöglichkeiten für die Verkabelung blieben ebenfalls erhalten. Die auch beim Vorgänger vorhandene RGB-Beleuchtung wurde durch beleuchtete RGB-Lüfter ersetzt. Diese machen einen guten Job, sind für ein Silentsystem allerdings etwas zu laut. Idealerweise ist zudem ein weiteres Exemplar an der Rückseite empfehlenswert, um den Luftstrom weiter zu optimieren.

Die vielen Nachrüstkits passen auch bei dieser Version. Drei von ihnen haben wir getestet und alle erfüllten ihren vorgeschriebenen Zweck. Dadurch kann der Grundpreis bei diesen Gehäuse ebenfalls unter 100 Euro gehalten werden.

Lian Li Lancool II Mesh

Unsere beiden Kritikpunkte des Vorgängers wurden bei unserer getesteten RGB-Version leider nicht behoben. Eine Festplattentkopplung ist weiterhin nicht vorhanden und die Lüfter waren leider nicht mehr als leise zu bezeichnen. Bei der ebenfalls erhältlichen Performance-Version wurden dagegen andere Lüfter und auch eine Lüftersteuerung verbaut, wodurch nur noch ein Kritikpunkt übrig bleibt. Diese Version besitzt dagegen keine RGB-Beleuchtung. Beide Features in einem Gehäuse gibt es leider nicht – auch nicht zum Nachrüsten.

Positiv:
+ Zwei Versionen verfügbar (RGB oder Performance)
+ Zwei Seitenteil aus Echtglas
+ Interessanter Mechanismus zur Öffnung der Seitenteile
+ RGB-Beleuchtung hinter der Front
+ Gutes Kabelmanagement
+ Flexibler Festplattenkäfig
+ Anschlüsse im Top (Audio, 2x USB 3.0)
+ Viele Nachrüstkits verfügbar

Negativ:
– Keine leisen Lüfter
– Keine Festplattenentkopplung

Christian Kraft

Redakteur

2 Antworten

  1. Pulsfort sagt:

    Könnten sie vieleicht noch beschreiben wo die Led´s beim Festplatten Nachrüstkit herkommen?
    Sie schreiben von hinten nach vorn… Confused
    Lieben Gruß

  2. KoreaEnte sagt:

    Hier gibt es mehr Infos, direkt verbaut sind keine LEDs, es müssen vorhandene genutzt werden: https://www.lian-li.com/lancool-ii-3x/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.