AMD 780G vs. nForce 780a SLI - Seite 4

Anzeige

ECS – Layout und BIOS

Extrem wenig Kühlkörpermasse lässt auf gute Energieeffizienz schließen

Layout
Durch großzügige Abstände z.B. zwischen RAM-Sockeln und Grafiksteckplatz und den sehr flach ausfallenden Kühlkörpern über North- und Southbridge dürften sich beim Zusammenbau keinerlei Schwierigkeiten ergeben. Auch die Stromanschlüsse sind gut erreichbar. Lediglich eine vernünftige Beschriftung der Boardanschlüsse hätte man sich gewünscht. Ohne Handbuch kommt man hier nicht weit.

BIOS
Ebenso wie das Zubehör bietet auch das BIOS-Setup nur das allernötigste. Zwar lässt sich durchaus z.B. am HyperTransport-Takt oder den Spannungen von CPU und RAM etwas drehen, jedoch werden dem hartgesottenen Overclocker einige Optionen fehlen für den nötigen Feinschliff.

Overclocking-Features des ECS A780GM-A
HT Takt 200 – 1000 MHz
CPU Multi n/a
PCI Express Takt n/a
VCore +4mV – +252mV
RAM Spannung +10mV – +630mV
Sonstiges n/a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.