Kategorie: Prozessoren

Sandy Bridge mit USB 3.0

Sandy Bridge mit USB 3.0

Intel soll sich die Überraschung aufgespart haben

Bisher nahm man stets an, dass Intels neue Sandy Bridge Plattform ohne native USB 3.0 Unterstützung auskommen müsse. Jetzt aber heißt es, dass es sich hier um einen Irrtum handele und Intel...

Nvidia: ARM ist die Zukunft

Nvidia: ARM ist die Zukunft

x86-CPUs sollen bald "zum alten Eisen" gehören

Glaubt man Nvidia-Geschäftsführer Jen-Hsun Huang, haben CPUs auf Basis der x86-Architektur keine Chance mehr. Huang meint, ARMs Prozessoren werden in Zukunft die Standards vorgeben: „ARM wird die wichtigste CPU-Architektur der Zukunft sein...

Neue Notebook-CPUs von Intel

Neue Notebook-CPUs von Intel

Acht neue Mobile CPUs von Celeron über Core i5 bis Core i7

Intel hat insgesamt acht neue Notebook-Prozessoren in seine Preisliste aufgenommen. Wie gewohnt handelt es sich um etwas schnellere und etwas teurere Versionen in ihren jeweiligen Serien. Der Core i7-640M mit zwei Kernen,...

AMD: Neue Low-Power Athlon II

AMD: Neue Low-Power Athlon II

Vier neue CPU-Modelle führen zu Preissenkungen bisheriger Athlon IIe

Letzte Woche hatte AMD wie berichtet sechs neue Desktop-Prozessoren eingeführt, u.a. den Phenom II X4 970 Black Edition. Gleichzeitig gab es auch vier neue Athlon II E-Modelle – die sogenannen „Energie-effizienten“ CPUs...

AMD: Acht-Kerner mit 16 MB Cache?

Mehr Leistung durch mehr Speicher

AMDs kommende Acht-Kern-CPUs auf Basis der Bulldozer-Architektur sollen angeblich bei den Top-Modellen mit 16 MByte Cache punkten. Die Orochi-Chips sollen 8 MByte L3-Cache nutzen und jeweils für die vier Module mit je...

AMD: Mehr Sechs-Kern-CPUs

Acht neue Prozessoren mit sechs Kernen geplant

Hartware.net hatte bereits über einige neue geplante AMD-CPUs berichtet. Jetzt sind noch mehr Informationen bekannt: Etwa sollen noch 2010 insgesamt acht neue Sechs-Kern-Prozessoren von AMD erscheinen. Die schnellste der neuen CPUs ist...

Nvidia zu Sandy Bridge & Fusion

CEO äußert Kritik an Integration von CPU und GPU bei AMD und Intel

Intel hat mit den Core i3/i5 ‚Clarkdale‘ und ‚Arrandale‘ CPUs zu Beginn dieses Jahres den Anfang gemacht bei der Integration einer Grafikeinheit in den Prozessor und wird dies im nächsten Jahr mit...

Bulldozer-Samples im 4. Quartal

Bulldozer-Samples im 4. Quartal

Möglicher Marktstart noch im ersten Halbjahr 2011

AMD nannte keinen genauen Termin, wann die neuen Bulldozer-Prozessoren erscheinen werden. Man sprach bisher nur vom Jahr 2011. AMDs Marketing-Direktor im Server-Bereich, John Fruehe, gab jedoch bekannt, dass man noch im vierten...

AMD: 6 neue CPUs für den Herbst

AMD: 6 neue CPUs für den Herbst

Drei neue Athlon II und drei neue Phenom II mit zwei bis sechs Kernen

Neben dem bereits getesteten Phenom II X4 970 Black Edition (BE) hat AMD heute noch fünf weitere neue Prozessoren eingeführt. Athlon II X2 265, Athlon II X3 450, Athlon II X4 645...

Phenom II X4 970 BE im Test

Neue "Black Edition" CPU von AMD: 4 Kerne, 3,5 GHz, freier Multiplikator

AMD bringt heute mit dem „Phenom II X4 970 Black Edition“ einen neuen 4-Kern-Prozessor auf den Markt. So ganz neu ist er natürlich nicht, denn es handelt sich um eine höher getaktete...

AMD Phenom II X4 970 Black Edition

Neue "Black Edition" CPU von AMD: 4 Kerne, 3,5 GHz, freier Multiplikator

AMD bringt heute mit dem „Phenom II X4 970 Black Edition“ einen neuen 4-Kern-Prozessor auf den Markt. So ganz neu ist er natürlich nicht, denn es handelt sich um eine höher getaktete Version des Phenom II X4 965 aus dem letzten Jahr. Mit 3,5 GHz ist der 970er nun der schnellste Quad-Core von AMD.

Intel bestätigt HDCP-Hack

Intel bestätigt HDCP-Hack

Inhaltsschutz sei zwar geknackt, die Auswirkungen aber eingeschränkt

Hartware.net hatte bereits über das Kursieren eines Master-Keys zur Aushebelung des HDCP-Inhaltsschutzes berichtet. Intel hat nun selbst die Echtheit des Schlüssels bestätigt. Gleichzeitig glaubt das Unternehmen, dass die Bedeutung des Master-Keys nur...

Intel: Seltsame Upgrade-Strategie

Zahlen für Funktionen in vorhandener Hardware

Intel hat eine neue Upgrade-Strategie gestartet: Kunden können durch sogenannte „Upgrade Cards“ gesperrte Funktionen bei einigen bereits gekauften CPUs freischalten. Zu diesem Zweck müssen die CPU-Besitzer umgerechnet 40 Euro zahlen und können...

Sandy-Bridge-Grafikkern schaltet ab

Sandy-Bridge-Grafikkern schaltet ab

Anwender müssen sich zwischen diskreter Grafiklösung und Grafikkern entscheiden

Es tauchen online mehr und mehr Informationen zu Intels kommenden Sandy-Bridge-CPUs auf: So ist nun bekannt, dass die Grafikkerne der Prozessoren sich abschalten, sobald Anwender eine diskrete Grafiklösung verwenden. Wer also gehofft...

Sandy-Bridge-CPU schafft 4,9 GHz

Intel demonstriert den Übertaktungsspielraum seiner neuen CPUs

Auf dem Intel Developer Forum übertaktete Intel eine neue CPU aus der kommenden K-Reihe der Sandy-Bridge-CPUs bei normaler Luftkühlung auf stolze 4,9 GHz. Welche CPU genau zum Einsatz kam, ist unklar. In...